Frankfurt

6. November 2012

Eine wunderschöne Post erreichte mich gestern. Mit vier japanischen Tüchern, bestickt von vier Japanologinnen. Damit sind es jetzt insgesamt 6096 Stück.

Einer der schönsten Briefe, die für das Ursula-Projekt je angekommen sind. Schon allein der Umschlag, die Verpackung, einen netten Brief dazu. Die Tücher aus japanisch bedrucktem/gefärbtem Stoff, die Namen liebevoll gestickt. Auch für die Damen war es wohl ein vergnügter Stick-Nachnachmittag.  Da sage ich doch: domo arigatou gozaimashita.

Advertisements


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s